ch.jpg

WILLKOMMEN BEI DER  ACK CHIEMSEE

“Gemeinsam aufbrechen, neue Wege gehen, Berge versetzen...”

WER WIR SIND

“Gemeinsam aufbrechen, neue Wege gehen, Berge versetzen...”

Mit diesem Gedanken begann die Geschichte des ACK Chiemsee. Pfarrer Klaus Hofstetter von der Katholischen Kirche, Pfarrer Karl- Friedrich Wackerbarth von der evangelischen Kirche und Andreas Sargant von der Neuapostolischen Kirche  begannen unter diesem Motto Ökumene der drei Kirchen in Prien zu leben. Am 26. Januar 2020 wurde in Prien die ACK Chiemsee gegründet und die ökumenische Arbeit vor Ort in die Hand von Gemeindemitgliedern ohne Amtsauftrag gegeben. Pfarrer Klaus Hofstetter, Pfarrer Karl- Friedrich Wackerbarth sowie Heinz Hungbaur (Gemeindevorsteher der Neuapostolischen Kirche Prien) stehen in beratender Funktion zu Verfügung. Die ACK Chiemsee umfasst die Gemeinden Bad Endorf, Bernau, Prien und Rimsting.

Vertreten wird die ACK durch die gewählten Vorstände Rainer Pannenberg-Vorsitzender (für die katholische Kirche), Klaus Lerch (für die Evangelische Kirche) und Rita Sandig (für die Neuapostolische Kirche) sowie den Delegierten aus den jeweiligen Konfessionen. Ziel der ACK ist die Förderung des Christlichen Miteinander sowie die Koordination der Ökumenischen Aktivitäten und der Austausch der jeweiligen Gemeinden vor Ort.

“Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen,

da bin ich mitten unter ihnen.” 

[Matthäus 18:20]

ACK CHIEMSEE KONTAKTIEREN

Kirchenweg 13

08051/1635

©2020 ACK Chiemsee.