Suche
  • ACK Chiemsee

Weltgebetstag - Frauen aller Konfessionen laden ein

Freitag 05.03.2021 um 19.00 Uhr in der Kirche in Rimsting



Jeden 1. Freitag im März ist es soweit: Es ist Weltgebetstag. Frauen aller christlichen Konfessionen laden Männer und Frauen ein mitzufeiern. In über 170 Ländern der Erde wird der gleiche Gottesdienst gefeiert.


Vor über 130 Jahren taten sich christliche Frauen in den USA und Kanada im Sinne internationaler Frauensolidarität zusammen. Aus ihrem konfessions-übergreifenden Gebet ist die größte ökumenische Bewegung weltweit entstanden.

Die Frauen aus der Geschichte des Weltgebetstags setzten wichtige Zeichen für Frieden und Versöhnung. Sie kämpften für die Gleichberechtigung von Frauen in Kirche und Gesellschaft. Als eine der ersten engagierten sie sich für Umweltschutz. Unerschrocken traten sie gegen Rassismus und Intoleranz ein.


Jedes Jahr wird der Gottesdienst von Frauen eines anderen Landes gestaltet. Im Jahr 2021 sind es Frauen aus Vanuatu, die den Weltgebetstag vorbereitet und die Gebetsordnung erstellt haben. Vanuatu ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean, östlich von Australien und westlich von Fidschi. Die Frauen aus Vanuatu haben sich als Titel ausgewählt: „Worauf bauen wir?“ In den Texten und Gebeten, durch die Auswahl der Bibelstellen und „zwischen den Zeilen“ erfahren wir sehr viel über die Situation und die Lebenswirklichkeit der Frauen. Das ist wichtig für den Weltgebetstag: „Informiert beten – betend handeln“.


Wir, evangelische, katholische und neuapostolische Frauen aus Rimsting, Prien und Umgebung laden herzlich ein zum Weltgebetstags-Gottesdienst:


Freitag 05.03.2021 um 19.00 Uhr in der Kirche in Rimsting

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen